Streetwear x Business Style

Salut zusammen,

 

Puh… mit Entsetzten musste ich feststellen, dass es ja schon Ewigkeiten keinen neuen Beitrag gab. Das war mir gar nicht so bewusst. Die Zeit verging i letzter Zeit so schnell und ich hatte so viele Projekte und Reisen: von Berlin über Frankfurt und Mailand nach Hamburg. Es war so einiges in meinem Terminplaner für die Wochenenden, die ich ja sonst immer für die Blogarbeit genutzt habe.

Ich muss aber auch ehrlich gestehen, dass ich mir bewusst mal mehr Freizeit genommen habe, um abends einfach mal mit Freunden essen zu gehen oder Party zu machen, ohne gleich Sonntag wieder um 10 Uhr die Erste im Gym zu sein. Ab und an sollte man einfach de Ansprüche an sich selber heruntersetzten und das Leben einfach dahinfließen lassen.

Aber bei meinen Outfits überlasse ich nichts dem Zufall. Oft versuche ich so viele Sachen wie möglich gleichzeitig zu erledigen. Von der Uni zum Lunch und weiter zur breit und zum Gym und danach steht vielleicht noch ein Date mit meinen Freunden an. Zeit für neue Outfits oder zum Umziehen bleibt da nicht. Ich versuche daher immer ein Outfit zu finden, das so kompatibel wie möglich ist für alle möglichen Events und Anlässe, die man so an einem lagen Tag hat.

Mit der sporty Leggings von Urban Classics* bin ich sowohl gemütlich im Alltag unterwegs als auch in Kombination mit einem Blazer für die Arbeit gut gekleidet. Die Sneaker könnte man am Abend noch gegen High Heels austauschen und schon wäre man perfekt gestylt. Passend wären ja, um in dem schwarz- weiß Schema zu blieben, weiße Heels, die momentan ja super angesagt sind… was haltet ihr von dem „umstrittenen“ Trend von weißen Schuhen?

Ich liebe es ja Stilbrüche zu kreieren, um so Teile und Basics, die man schon lange im Schrank hat, einfach interessant neu zu stylen. Die Leggings könnte ich auch noch super abends im Gym tragen…. mhhh danach würde ich dann aber für den weitern Abend liebe die Hose in der Sporttasche lassen 😉 Viele Streetwear Teile findet ihr bei Urban Classics*, mein persönlicher Stil ist ja meistens eher weiblicher und chicer, aber nichtsdestotrotz kann man Hoodies, Statements Shirts oder eben Leggings durch eine geschickte Kombination auch für eine Look kombinieren, der nicht zu sportlich wirkt.

 

sportstyle.lisasdfashionbook

 

           Shop my look

Pants  – from Urban Classics* shop them here

Jacket- last season from Jakes* fashion

Shirt- from Lookabe

Cape- New Era via Zalando

Sneaker- Adidas Superstars via About You

 

 

statementshirt.lisasfashionbook

 

 

cape.lisasfashionbook

 

 

streetstyle.lisasfashionbook

 

 

urbanclassics.lisasfashionbook

 

 

 

 

*dieser Beitrag ist in Kooperation mit der Firma Urban Classics entstanden.

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. So ein cooles Outfit meine Liebe!!!

    Die Tights sind ja der Hammer!!!

    ❤ Sara von The Cosmopolitas

    Gefällt mir

  2. everydaybetty232 sagt:

    Toller Blogpost und echt schöne Fotos!
    Ich kenn das Problem mit dem Herumhetzen und keine Zeit haben für Umziehen oder sich großartig Gedanken über den Style machen nur zu gut! Immer toll wenn man ein Outfit hat, dass zu möglichst allem passt 😀
    Lg Betty von http://www.everydaybetty.at/de

    Gefällt mir

    1. Hey:)
      Ja da hast du wirklich recht… alles versuchen so optimal wie möglich aufeinander abzustimmen, ist in einem normalen Allltag echt ein Akt 🙂
      Hab ein schönes Wochenende

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s